Tick Tack …

Hätte ja nicht gedacht, dass ich mir mal so einen Wecker kaufe. Der Spieltrieb, Ihr kennt das. Taugt die Smartwatch denn? Ja, wer an technischer Spielerei interessiert ist und im Appleuniversum zu Hause ist, kann durchaus zugreifen. Die Verarbeitung und das Bedienen der Uhr ist sehr gut. Bei dem Preis kann man das auch erwarten. Ich muss allerdings sagen, dass ich die aktuelle Version (Series 5) nicht kaufen würde. Der Preis ist mir einfach zu hoch. Klar, die Series 5 kann noch einige Dinge mehr, rechtfertigt für mich aber nicht den Aufpreis. Die Series 3 hat für mich das beste Verhältnis zwischen Preis und Leitung. Von daher bin ich bis jetzt ganz zufrieden mit dem Teil. Das letzte watchOS Update (6.1.3) hat sogar die Batterieleistung um einiges Verbessert. Ich kann die Uhr jetzt zwei Tage mit einer Akkuladung nutzen. Die Funktionen und alles andere zu der Uhr findet ihr im Netz. Schließlich kam das Teil schon vor ca. 2,5 Jahren auf den Markt. Was kann ich bis jetzt noch sagen? Sie trägt sich gut am Handgelenk und bereitet mir Freude. Mal schauen wie lange noch … 😛