Mond

Mond

Hach, ja – auch ich war bei diesem historischen Ereignis -Mondfinsternis 2018- dabei. Ganz ehrlich? So spektakulär wie in den Medien verbreitet, war es nun auch wieder nicht. Die meiste Zeit verbrachte ich mit dem warten auf den Mond. Ziemlich spät zeigte er sich dann in rotem Licht, um wenige Minuten später aus dem Kernschatten der Erde auszutreten. Wie dem auch sei, es war ein schöner Abend.